News



Die Jüngsten der Halberstädter Feuerwehr, die Feuerkäfer, übten den Löschangriff nass

Im neu angebrochenen Sommer konnten sich die Halberstädter Feuerkäfer an einer für sie vollkommen neuen Disziplin versuchen: Dem Löschangriff nass. Vor allem für die Neulinge unter den Jüngsten der halberstädter "Feuerwehrleute", war vieles praktisch zu entdecken und spielerisch zu erlernen.
Aufgabe der Kinder war es u. a. herauszufinden und zu rätseln, wie das Wasser überhaupt seinen Weg in und aus einem Hydranten findet und dieser aufgebaut sein könnte, bevor dies von den verantwortlichen Ausbildern selbstverständlich aufgelöst wurde. Eifrig wurden Schläuche verlegt mit denen man sich dann auch von der Hitze des Tages etwas abkühlen konnte.
Der besondere Dank der Kinderfeuerwehr gilt dem Ortsjugendfeuerwehrwart aus Halberstadt Sven Leistner, der den Kindern zum einen seine praktische Erfahrung im Löschangriff nass als auch sein feuerwehrtechnisches Wissen kindgerecht näher bringen konnte.


Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken.

Zurück