News



Einsatz der Jugendfeuerwehr Halberstadt beim Osterfeuer

Mit 32 aktiven Kräften, 19 Angehörigen der Jugendfeuerwehr auf 8 Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Halberstadt am 07. April um 15.45 Uhr zur Jahnwiese aus. Nicht um Feuer zu löschen, nein es sollte an diesem Ostersamstagabend brennen, das Osterfeuer.
Die Wochen der Vorbereitung waren nicht vergebens, kamen doch wieder ca. 2000 große und kleine interessierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt um dieses Ereignis mitzuerleben. Mit einem Fackelumzug vom Spiegelsbergengut zur Jahnwiese setzten sich viele Kinder, Eltern, Omas und Opas um 19.00 Uhr in Bewegung um das Feuer zu entzünden. Allen voran sorgte der Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr Harsleben für die entsprechende musikalische Unterhaltung. Recht herzlichen Dank den Spielleuten und nicht nur von der Feuerwehr, sondern allen Beteiligten. Um den Transport der vielen Musiker abzusichern, mußten Kameraden mit Fahrzeugen von den Feuerwehren Emersleben und Klein Quenstedt helfen, recht herzlichen Dank auch euch. Es ist für alle Beteiligten bestimmt eine bleibende Errinnerung.
Für Speisen und Getränke war ausreichend gesorgt und die "Goldene Pumpe" der Feuerwehr Halberstadt war auch im Einsatz und gab das entsprechende Löschwasser an die Bevölkerung ab. Das Osterfeuer 2007 war wieder eine erfolgreiche Veranstaltung, an der die Feuerwehr Halberstadt einen sehr großen Anteil geleistet hatte, dauerte es doch bis spät in die Nacht bis der Einsatz beendet war. 


Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken.

Zurück