News



Frühjahrsputz durch Jugendfeuerwehr

Wie in jedem Jahr leisteten die Angehörigen der Jugendfeuerwehr einen speziellen Beitrag im Rahmen des Frühjahrsputzes im Stadtgebiet von Halberstadt.
22 Kinder und Jugendliche der Ortsjugendfeuerwehren aus Halberstadt und Klein Quenstedt sowie fünf Betreuer hatten sich das Umfeld der ehemaligen "Friedensschule" im August-Heine-Weg vorgenommen. Zum ersten Mal mit dabei war auch die Abteilung Kinderfeuerwehr "Kleine Feuerlöscher" aus Klein Quenstedt. Nicht nur das Gelände der offenbar wenig genutzten Bikerstrecke wurde von Unkraut und Müll beräumt sondern auch am Gebäude wurde "Großreine" gemacht.
Über 30 Säcke Müll, Elektroschrott und verschiedene Altmetalle wurden eingesammelt. Unverständlich, dass trotz der unmittelbaren Nähe des Wertstoffhofes, dieses Gelände von einigen Bürgern zur Entsorgung ihres Hausmülls genutzt wird.
Zwar geschafft von der wirklich nicht leichten und oft unangenehmen Arbeit waren die Kinder und Jugendlichen stolz auf ihren Beitrag.


Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken.

Zurück