News



Halberstädter Feuerkäfer besuchen die Kinderfeuerwehr in Billingshausen/Spanbeck mit Übernachtung

Am Samstag den 12.09.2015 war es so weit – Wir, die Halberstädter Feuerkäfer unternahmen die geplante Fahrt nach Billingshausen, um dort die Kinderfeuerwehr zu besuchen. Um 9.00 Uhr war Abfahrt für 3 Betreuer sowie 9 Feuerkäfer. Nach etwa eineinhalb Stunden erreichten wir das Dorfgemeinschaftshaus von Billingshausen, wo wir später auch die Nacht verbrachten.
Als erstes gab es ein Mittagessen in dessen Anschluss Spiele zum gegenseitigen Kennenlernen durchgeführt wurden. Nachdem sich alle reichlich ausgetobt hatten, ging es zum Gerätehaus von Billingshausen um die Geräte und Fahrzeuge kennenzulernen, die in dieser Freiwilligen Feuerwehr zur Anwendung kommen. Auch konnten wir uns hier eine Alarmsirene ansehen, die es bei uns ja so nicht mehr gibt, da die Feuerwehr in Halberstadt über Digitalfunk alarmiert wird. Anschließend besuchten wir dann auch noch das Feuerwehr-Gerätehaus von Spanbeck. Hier zeigte uns unsere Betreuerin Anne, wo sie zur Jugendfeuerwehr kam und womit sie ihre Freizeit damals verbrachte. Auch hier konnten wir die Fahrzeuge und Gerätschaften ansehen. Nun war es auch schon so weit, das Abendessen einzunehmen. Danach führten wir noch eine Nachtwanderung durch und ließen den Tag mit Stockbrot am offenen Feuer ausklingen.
Am nächsten Morgen haben wir gemeinsam das Frühstück genossen, bevor wir uns verabschiedeten und gegen 9.30 Uhr den Heimweg antraten. Die Kinder hatten großen Spaß an diesem Wochenende.
Wir bedanken uns hiermit recht herzlich für die Gastfreundschaft und ein rundum gelungenes Wochenende bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Billinghausen/Spanbeck.
Schon im November werden wir uns wieder treffen. Dann nämlich besuchen uns die Kinder der Kinderfeuerwehr Billingshausen.


Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken.

Zurück