News



Halberstädter Feuerkäfer im Kletterwald Blankenburg

Am 14. Mai besuchten die Halberstädter Feuerkäfer, mit ihren Betreuerinnen Maria und Anne sowie Florian Lohmann, den Kletterwald Blankenburg. Dort durften sie sich wie die Großen fühlen und das Klettern einmal anders kennenlernen. Sie lernten sich zu sichern und Verantwortung zu übernehmen. In einer Höhe von etwa 2-3 Meter kletterten die Feuerkäfer ca. 2 Stunden.
Maria und Anne waren sehr stolz auf ihre Feuerkäfer und hatten mit ihnen viel Spaß und Freude. Die ganz Mutigen durften zum Schluss mit Anne und Florian die Seilbahn, die 6 Meter hoch und 150 Meter lang ist, hinunterfahren.
Die Feuerkäfer hatten einen riesigen Spaß und fuhren, mit vielen neuen Erfahrungen und noch mehr Selbstvertrauen im Gepäck, wieder nach Hause.
Vielen lieben Dank an Florian, für die Unterstützung.


Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken.

Zurück