News



Mitteldeutsche Meisterschaften der Jugendfeuerwehren im "Löschangriff nass"

Am 28.09. fuhren ein aus 7 Wettkampfmitgliedern und 3 Betreuern bestehendes Team zu den Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugendfeuerwehren im "Löschangriff nass".
Für diesen Wettkampf mussten die Jugendlichen eine Schlauchleitung über 75 m Distanz aufbauen und dann aus einer vorgegebenen Entfernung, durch eine schmale Öffnung hindurch, binnen kürzester Zeit 2 Behälter mit jeweils 10 Liter Wasser füllen. Das unsere Jugendlichen hierbei nur den 9. Platz belegten, ist dem Umstand zu verdanken, dass unser Jugendwart die Pumpe nicht so schnell in Gang bekam. Pech eben. Bei den Jugendlichen hat die Teamarbeit gut funktioniert.
Etwas enttäuscht, da sich die Jugendlichen mehr ausgerechnet hatten, ging es dann nach Hause, mit dem Vorsatz, sich für diesen Wettkampf im nächsten Jahr wieder zu qualifizieren und dann ein besseres Ergebnis zu erzielen. Den ersten Platz belegten die Jugendlichen aus Wegeleben denen wir auch auf diesem Wege noch einmal gratulieren.
Etwas Schönes gab es im Anschluss dann doch noch. 2 Jugendliche haben sich verlobt und alle hatten einen Grund, doch noch ein wenig zu feiern. 


Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken.

Videoclip

Zurück