News



Teamarbeit, Gruppenstärkung und ein Jugendsprecher

Teamarbeit / Gruppenstärkung stand am letzten Samstag bei den Halberstädter Feuerkäfer auf den Dienstplan. Seit der Feier zum 140. Jahrestag des Bestehens der Halberstädter Feuerwehr hat die Kinderfeuerwehr nicht nur zahlreiche Anfragen erhalten, sondern auch bereits Neuzugänge zu verzeichnen. Da passte es sehr gut, dass erst einmal mit dem Segeltuch gespielt wurde, um sich gegenseitig kennenzulernen.
Im weiterem Verlauf dieses Dienstnachmittages sollten die Kinder sich gegenseitig Verbände anlegen, wobei es hauptsächlich darum ging, Kontakt untereinander zu haben und Zutrauen aufzubauen.  Auch war es möglich einen Jugendsprecher und seinen Stellvertreter für die Kindergruppe zu wählen.
Im Anschluss war auch noch Zeit für eine kleine Bastelstunde, bei der die Kinder einen Wunschzettel für den Weihnachtsmann bastelten. Hier konnten Wünsche aufgeschrieben werden, welche Aktionen sich die Feuerkäfer für ihre Nachmittage in der Kinderfeuerwehr wünschen.


Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken.

Zurück